Ihre Nachteile

Die Nachteile im Vergleich zu einer Bank

Meine Beratung auf Honorarbasis wird für Sie erfahrungsgemäß preislich und inhaltlich fast immer vorteilhafter als ein vermeintlich umsonst geführtes Gespräch bei Ihrer Bank oder Ihrem Finanzvertrieb sein. Für diese objektive und nur an Ihren Zielen ausgerichtete Beratung ist allerdings ein Honorar zu entrichten. Dessen Höhe orientiert sich neben der Höhe Ihrer Vermögenswerte in erster Linie an meinem zeitlichen Aufwand.

Im Regelfall ist mit 125,- Euro zzgl. USt. pro Stunde zu rechnen.

Eine kontinuierliche (Depot-) Betreuung biete ich ab 500,- Euro zzgl. USt. pro Jahr an. Hierbei leite ich sämtliche mir zufließenden Abschluß- und Folgeprovisionen einmal jährlich an Sie weiter.